die auf facebook
Homepage der naTo

Die Rückschau 2012

Danke

Am vergangenen Sonntag war es soweit: der inzwischen 21. Prix de Tacot, legendäres und international beachtetes Seifenkistenrennen, hat am Fockeberg stattgefunden.

Auch wenn ein bisschen Wehmut mitschwingt, dass dieser Tag so schnell vorbei ging, freuen wir uns doch über eine solch gelungene Veranstaltung und sind erleichtert, dass diese trotz des Regens ein voller Erfolg war.

Euer Team hat sich neben insgesamt 29 weiteren den Argusaugen des Geheimen naTo-Sportrats (GnS) gestellt. Im Schweiße Eures Angesichts habt Ihr gebuckelt, gekämpft und Euch geschunden. Ihr habt die wildesten Konstruktionen entworfen – mal mehr und mal weniger funktional, Ihr habt designed, gebastelt, geschweißt und gebunden! Herrliche Kisten waren das Ergebnis!

Was sollen wir sagen? Ihr habt die Massen begeistert, mitgerissen, erfreut! Dass der Prix de Tacot ein solcher Erfolg wurde, verdanken wir vor allem Euch, den geistreichen Kistenerbauern neben tausenden Zuschauern und sonnigem Wetter. Es war der beste Sonntag des Jahres!

Wir möchten uns hiermit von Herzen für eure Teilnahme bedanken.

Und apropos bester Sonntag des Jahres: vielleicht habt ihr ja auch Lust am Badewannenrennen, am 8.7.2012 oder dem Paul-Fröhlich-Cup, am 9.9.2012 teilzunehmen? Wie auch beim Seifenkistenrennen ist die Anmeldung problemlos und ohne großen Aufwand auf unserer Homepage möglich.

Auf ein baldiges Wiedersehen, bleibt gesund!

Euer Geheimer naTo-Sportrat (GnS)

 

Viele viele Fotos gibt es HIER!

 

Gewinner 2012

MASSENSTART – Kategorie: Familienkiste

1. Platz: Bimb mei Glabbrad Family & die Gipfelstürmer von Mount Focke 2. Platz: Radio Aktiv 99.2 3. Platz: PR-Die Spezialisten

                   

MASSENSTART – Kategorie: Kinderlos

1. Platz: Daggededagga döff döff, brumm brumm, Bimb mei Glabbrad pflügt alles um 2. Platz: Automobile Randgruppe 3. Platz: White Eagle

                   

Zeitfahren – Kategorie: Familienkiste

1. Platz:Rasender Müllhaufen 2. Platz: Dongria Kondh 3. Platz: Drei Chinesen mit nem Kontrabass und Spanferkelexpress Gent

     

Zeitfahren – Kategorie: Kinderlose

1. Platz: Luftschlosserei 2. Platz: S.O.S.Titanic Focke-Eisberg voraus, Kapitäne und Kinder zuerst 3. Platz: White Eagle

                   

Kategorie: Ingenieurliga D

Materialisierung einer Idee: Rücktritt Technische Realisation: Ingenieure ohne Grenzen Montage-Performance:  HTWK

                   

Abfahrt – Kategorie Familienkiste

1. Platz: Radio Aktiv 99.2 2. Platz: Bimb mei Glabbrad Family & die Gipfelstürmer von Mount Focke 3. Platz: PR – Die Spezialisten

                   

Abfahrt – Kategorie Kinderlos

1. Platz: Ocean Drivers 2. Platz: Automobile Randgruppe 3. Platz: Luftschlosserei

                   

Sonderpreise

Stadtwerke Leipzig Sonderpreis für familien- und umweltfreundliche Ingenieurleistung: Die Johanniter

Sonderpreis der Ur-Krostitzer Brauerei für promillegenaues Einparken: Klapperstrauß

Designpreis des Geheimen naTo-Sportrats (GnS): S.O.S. Titanic Focke Eisberg voraus, Kapitäne und Kinder zuerst

Paul Fröhlich – Gedächtnispreis für Lässigkeit beim Fototermin (Radarfalle): Ocean Drivers


Vielen Dank an alle Sponsoren, Preisstifter und Helfer:

Ur-Krostitzer, Stadtwerke Leipzig, LVB, Bike Department Ost, Kulturfabrik Werk 2, Schwarzes Leipzig, Centraltheater LeipzigCinémathèque LeipzigGewandhaus zu LeipzigSachsen-ThermeTdjW Theater der jungen WeltTheaterTurbineZoo Leipzig, Tretmobilverleih Becker, Sportcenter Matchball, La Playa, No Limit, Lehmanns Buchhandlung, Bootsverleih Herold, Badminton Geissler, Spielerei, Alpha 60, Gert Streitberg Frisuren, Starlight Bowling

Alle Ergebnisse 2012

Wir danken den Tüftlern, Konstrukteuren, Ingenieuren, Fahrern und Schiebern von Herzen für die leidenschaftliche Teilnahme! Auch den zahlreichen Zuschauern, die sich auf und am Fockeberg einfanden ein herzlichstes Danke für das Anfeuern, Jubeln und einfach Da-Sein!

DIE ERGEBNISSE DES 21. PRIX DE TACOT

MASSENSTART – Kategorie: Familienkiste

Team Platz
Bimb mei Glabbrad Family & die Gipfelstürmer von Mount Focke 1
Radio Aktiv 99.2 2
PR-Die Spezialisten 3
Kinder- und Jugendzentrum “die Insel” 4
Drei Chinesen mit nem Kontrabass 5
1zigTV 6
Rasender Müllhaufen 7
Dongria Kondh 8
Flitzendes Sandwich 9
Die unbesiegbaren Gallier 10
Rudi 11
Hortwheels 12
Die Flitzpiepen 13
Schlamm- & Regenfest 14
Spanferkelexpress Gent 15
Schweinegrippengruppe 16

MASSENSTART – Kategorie: Kinderlos

Team Platz
Daggededagga-döff-döff-brumm brumm BimbmeiGlabbrad pflügt alles um 1
Automobile Randgruppe 2
White Eagle 3
Luftschlosserei 4
Eberle & Söhne 5
Roter Bums 6
Mama Merseburg 7
Die Johanniter 8
Ocean Drivers 9
SOS Titanic FockeEisberg voraus Kapitäne und Kinder zuerst 10
Klapperstrauß 11

ZEITFAHREN – Kategorie: Familienkiste

Team Zeit Platz
Rasender Müllhaufen 00:58 1
Dongria Kondh 01:01 2
Spanferkelexpress Gent 01:03 3
Drei Chinesen mit nem Kontrabass 01:03 3
Kinder- und Jugendzentrum “die Insel” 01:04 5
Schlamm- & Regenfest 01:05 6
PR-Die Spezialisten 01:07 7
Bimb mei Glabbrad Family & die Gipfelstürmer von Mount Focke 01:08 8
1zigTV 01:09 9
Radio Aktiv 99.2 01:15 10
Schweinegrippengruppe 01:16 11
Flitzendes Sandwich 01:17 12
Rudi 01:18 13
Die unbesiegbaren Gallier 01:19 14
Die Flitzpiepen 01:26 15
Hortwheels 01:31 16

ZEITFAHREN – Kategorie: Kinderlos

Team Zeit Platz
Luftschlosserei 00:58 1
SOS Titanic FockeEisberg voraus Kapitäne und Kinder zuerst 00:59 2
White Eagle 01:02 3
Automobile Randgruppe 01:04 4
Daggededagga-döff-döff-brumm brumm BimbmeiGlabbrad pflügt alles um 01:06 5
Ocean Drivers 01:09 6
Eberle & Söhne 01:10 7
Roter Bums 01:41 8
Mama Merseburg 01:50 9
Die Johanniter 02:16 10
Klapperstrauß 03:34 11

ZEITFAHREN – Kategorie: Ingenieurliga

Team Zeit Platz
Ingenieure ohne Grenzen 03:54 1
Rücktritt 04:20 2
HTWK 05:42 3

Abfahrt – Kategorie: Familienkiste

Team Zeit Platz
Radio Aktiv 99.2 01:51 1
Bimb mei Glabbrad Family & die Gipfelstürmer von Mount Focke 01:52 2
PR-Die Spezialisten 02:01 3
Drei Chinesen mit nem Kontrabass 02:14 4
Rasender Müllhaufen 02:15 5
Spanferkelexpress Gent 02:16 6
Dongria Kondh 02:26 7
Kinder- und Jugendzentrum “die Insel” 02:35 8
Flitzendes Sandwich 02:53 9
Hortwheels 03:09 10
Schweinegrippengruppe 03:13 11
Schlamm- & Regenfest 03:18 12
1zigTV 03:19 13
Rudi 03:24 14
Die unbesiegbaren Gallier 03:30 15
Die Flitzpiepen 04:48 16

Abfahrt – Kategorie: Kinderlos

Team Zeit Platz
Ocean Drivers 01:46 1
Automobile Randgruppe 01:52 2
Daggededagga-döff-döff-brumm brumm BimbmeiGlabbrad pflügt alles um 01:58 3
Luftschlosserei 01:59 4
White Eagle 02:02 5
Eberle & Söhne 02:28 6
Mama Merseburg 03:17 7
Roter Bums 03:22 8
SOS Titanic FockeEisberg voraus Kapitäne und Kinder zuerst 04:16 9
Die Johanniter 04:27 10
Klapperstrauß 08:13 11

Abfahrt / Radarkontrolle – Kategorie: Familienkiste

Team Speed km/h Platz
Bimb mei Glabbrad Family & die Gipfelstürmer von Mount Focke 27 1
Flitzendes Sandwich 26 2
Spanferkelexpress Gent 25 3
Drei Chinesen mit nem Kontrabass 24 4
Rasender Müllhaufen 24 4
Kinder- und Jugendzentrum “die Insel” 22 6
Die Flitzpiepen 20 7
Schweinegrippengruppe 16 8
Rudi 16 8
1zigTV 15 10
Schlamm- & Regenfest 14 11
Die unbesiegbaren Gallier 14 11

Abfahrt / Radarkontrolle – Kategorie: Kinderlos

Team Speed km/h Platz
Ocean Drivers 29 1
Luftschlosserei 28 2
Automobile Randgruppe 27 3
White Eagle 26 4
Daggededagga-döff-döff-brumm brumm BimbmeiGlabbrad pflügt alles um 23 5
Eberle & Söhne 21 6
Die Johanniter 19 7
Mama Merseburg 16 8
Roter Bums 16 8
Klapperstrauß 13 10
SOS Titanic FockeEisberg voraus Kapitäne und Kinder zuerst 12 11

Abfahrt / Radarkontrolle – Kategorie: Ingenieurliga

Team Speed km/h Platz
Rücktritt 19 1
Ingenieure ohne Grenzen 6 2

Einige Teams waren schneller als die Polizei erlaubt. ;-)  Deswegen (und in Wahrheit wegen vereinzelter technischer Probleme) liegen leider nicht für alle Teams die Ergebnisse der Radarkontrolle vor. Sorry!

Programm

Willkommen zum 21. Internationalen Seifenkistenrennen der naTo
am 6. Mai 2012 und seiner spannendsten Disziplin, der …

»Ingenieurliga D«

Initiative des Geheimen naTo-Sportrats (GnS) zur Rettung des Technologiestandortes

„Ein Auto und ein Fahrrad in ein Flugzeug umbauen,
während der Fahrt, das ist unsere Aufgabe!“ Heiner M.

Eine der größten Rüstzeiten der Messe- und Kulturmetropole Leipzig neigt sich ihrem Ende entgegen und wir wollen am 6. Mai 2012 schon einen ersten Ausblick wagen auf unsere Stadt im Jahre des 200. Geburtstages eines seiner größten Musenkinder – Richard Wagner.

Die Fragen, die wir genau ein Jahr vor dem großen Jubiläum stellen und von unseren Ingenieursteams in gewohnter, die ganze Welt in Staunen versetzender Manier beantwortet haben wollen, lauten: Ist Leipzig wirklich bereit für diese ästhetische Herausforderung der Superlative? Wird sich der städtische Nahverkehr revolutionieren? Wird sich auf den Straßen und Wegen Bewegung in Wohlklang verwandeln?

Für das High-Tech-Land BRD liegt der Schlüssel zum Erfolg in den Köpfen seiner Bewohner und in der effizienten Umsetzung bahnbrechender technologischer Ideen in die weltwirtschaftliche Realität. Dieser Kausalkette verpflichtet hat der Geheime naTo-Sportrat (GnS) schon vor Jahren seine Initiative zur Rettung des Technologiestandortes Deutschland, die »Ingenieurliga D«, ins Leben gerufen.

Inspiriert von den wegweisenden Losungen der letzten Jahre, die sich den Themen „SinnSchmiede“, „GralsSuche“, „Atomspaltung“ und dem poetischen Aphorismus vom „Überholen ohne einzuholen“ widmeten, haben Leipziger Konstrukteure wiederholt widrigsten Umständen getrotzt und innerhalb weniger Stunden Lösungen für drängende globale Problemstellungen entwickelt. Entstanden sind formschöne Mobile höchster Funktionalität, um die uns fernöstliche Plagiatoren zähneknirschend beneiden.

Doch das Rad der Geschichte steht niemals still. Und so gilt es wieder, maßgeschneiderte Patente zu entwickeln und diese noch vor ihrer amtlichen Bestätigung in die Kleinserienproduktion zu überführen.

Ein Blick auf Wagners bewegtes Leben zeigt, vor welcher Herausforderung die Ingenieure in diesem Jahr stehen. Es gilt, ein Fahrzeug zu konstruieren, das sowohl auf Barrikaden surfen als auch den Kontakt zu Königen halten kann, das einen WALKÜREN-Ritt ebenso übersteht wie die teuflische Jagd um den RING des Fockebergplateaus, ein Fahrzeug, das im Wortsinne phantastisch aussieht und niemals still ist, denn:

Jegliche Bewegung ist Klang

– Wir suchen das Wagner-Mobil 2012 –

– Was ist zu tun –

Die verbindliche Tageslosung ist erdacht und mit diesem Communique an die Kreativteams ausgegeben, welche nun – in einer intensiven Geistessturmphase – revolutionäre Kistenkonzepte entwickeln, um den Sinnspruch in Schönheit und Vortrieb zu verwandeln.

Die für die Realisierung ihrer Visionen erforderlichen UNBEARBEITETEN MATERIALIEN und Werkzeuge bringen die Teams am 6. Mai bis 11:00 Uhr an den legendären Fockeberg.

Nach einer eingehenden sicherheitstechnischen Überprüfung durch die unbestechlichen Kampfrichter des Geheimen naTo-Sportrats (GnS) startet die »Ingenieurliga D« genau 12:00 Uhr auf der Fockestraße mit einem mittelschweren WarmUp den Berg hinauf.

Auf dem Bergplateau steht eine „Metamorphoseplattform“ bereit, auf der sich – weithin sichtbar für tausende staunende Besucher – die kreativen Konzepte unserer Technologiegiganten materialisieren werden. Hierfür sind 4 Stunden Zeit und die ungeteilte Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit sicher.

– Was gibt´s zu gewinnen –

Genau 16:00 Uhr folgen unerbittlich Technische Abnahme, Sonderprüfung und Applausometer für die Kreationen. Gesiegt wird in den Kategorien:

MONTAGE-PERFORMANCE

TECHNISCHE REALISATION

MATERIALISIERUNG EINER IDEE

– Auf diesen Wettkampf hat die Metropole gewartet

Das Rennen:

11:00 Uhr: Eröffnung
11:30 Uhr: Anmeldeschluss für Seifenkistenteams (Regiezelt Fockestraße

11:45 Uhr: Fahrerlager besetzen (Hardenbergstraße)
12:00 Uhr: »Ingenieurliga D« Vorstellung der Teams und Start (Präsentationsrampe)
12:20 Uhr: „TÜV“ und Auslosung der Startplätze (Präsentationsrampe)
13:30 Uhr: Massenstart zum Gipfel hinauf – Juniorenfeld (Bergstraße)
13:45 Uhr: Massenstart zum Gipfel hinauf – Seniorenfeld (Bergstraße)
14:30 Uhr: Zeitfahren auf dem Bergplateau (Gipfel)
16:00 Uhr: Technische Abnahme & Sonderprüfung »Ingenieurliga D« (Gipfel)
16:15 Uhr: Siegerehrung der Disziplinen Massenstart, Zeitfahren und »Ingenieurliga D« (Gipfel)
16:45 Uhr: Abfahrt zum Fuße des Berges (Bergstraße)
17:45 Uhr: PROTZ-session auf der Fockestraße (Präsentationsrampe)
18:30 Uhr: Große Preisverleihung für Abfahrt und Sonderpreise (Straßenbühne)

Die Bühne (auf der Fockestraße):

Der naTo e.V. präsentiert das legendäre Fockeberg-Frühlingsprogramm für die ganze bunte Südvorstadtwelt: Familien (kleine und große Mitglieder), Wohngemeinschaften (in allen Ausprägungen), Solisten und die vielen ungenannten Großstadthelden. Ein vielfältiges und anspruchsvolles Programm zwischen großer Geste und Kleinkunst – mit einer Unmenge Energie dargeboten – garantiert für jeden Besucher mehr als nur (die vom PRIX gewohnte) gute Unterhaltung.
Wir verschaffen Ihnen Spaß (ist klar) und Kurzweiligkeit (sicher) mit Puppentheater, Tanz, Akrobatik, schönen Menschen, interessanten Menschen, PreisträgerInnen u. v. a. m.

11:00 Uhr: Eröffnung des 21. PRIX DE TACOT und des Fockebergfestes
11:00 Uhr: Bis 19:00 Uhr Buntes Markttreiben auf der Fockestraße
11:15 Uhr: Puppentheater für die Kleinsten (Straßenbühne)
12:00 Uhr: “Ingenieurliga D” Vorstellung der Teams und Start (Präsentationsrampe)
12:20 Uhr: “TÜV” und Auslosung der Startplätze (Präsentationsrampe)
13:30 Uhr: Massenstart Juniorenfeld (Bergstraße)
13:45 Uhr: Massenstart Seniorenfeld (Bergstraße)
14:30 Uhr: Buntes Programm auf der Straßenbühne
16:40 Uhr: Andreas Martin Max Band – die Fockeberg-Hausband
17:45 Uhr: PROTZ-session auf der Fockestraße (Präsentationsrampe)
18:30 Uhr: Große Preisverleihung für Abfahrt und Sonderpreise (Straßenbühne)

Presse 2012

Presse-Reviews & Beiträge:

Leipzig Fernsehen (Artikel und Video)

L-IZ Leipziger online Zeitung mit Bildgalerie

Info-TV-Leipzig (Beitrag und Video)

Radio Mephisto (Moderatorenbeitrag und Interviews)

Leipzig Live (LVZ): Teaser und Fotos

Youtube

von The Tabbsta: Die fliegenden Johanniter

von hle411: Hubschraubereinsatz

von donaldeimer: Ocean Drivers

von Kanal infotvleipzig: 21. Prix de Tacot – Seifenkistenrennen auf dem Fockeberg

von Kanal infotvleipzig: Impressionen vom Seifenkistenrennen (2:17)

von kaltric: Straßenfest beim 21. Prix de Tacot (3:02)

Blogs

Seraphinas Phantasie – Blog (Bildergalerie)