die auf facebook
Homepage der naTo

Ingenieurliga D

 


Willkommen zum 27. Internationalen Seifenkistenrennen der naTo
am 6. Mai 2018 und seiner spannendsten Disziplin, der …

»Ingenieurliga D«

 Eine Initiative des Geheimen naTo-Sportrats (GnS) zur Rettung des Technologiestandortes

„Ein Auto und ein Fahrrad in ein Flugzeug umbauen, 
während der Fahrt, das ist unsere Aufgabe!“ Heiner M.

Vor rund 50 Jahren regierte der „Sommer der Liebe“ auf dem gesamten Erdball. Auch auf unserer Seite des Eisernen Vorhangs waren Frühlingsgefühle nicht zu übersehen. Das gab allerorten dicke Rauchschwaden – und viel Hoffnung auf ein friedliches Zusammenleben. Hoffnung, die wir in unserem heutigen Chaos wieder dringend benötigen.

Und deshalb wollen wir beim 27. Seifenkistenrennen den Pionieren der freien Liebe huldigen und wünschen uns grellbunte, blumenbekränzte Friedensgefährte, die, angetrieben von fröhlichen Kommunarden, in einen leuchtend rauchigen Himmel entschwinden.

Make Soap-box-cars  *  Not War

 

– Was ist zu tun –

Die Aufgabenstellung ist erdacht und mit diesem Communique an die Kreativteams ausgegeben, welche nun – in einer intensiven Geistessturmphase – revolutionäre Kistenkonzepte voller Schönheit und Vortrieb entwickeln.
Die für die Realisierung ihrer Visionen erforderlichen UNBEARBEITETEN MATERIALIEN und Werkzeuge bringen die Teams am Renntag bis 10:30 Uhr an den legendären Fockeberg.
Nach einer eingehenden sicherheitstechnischen Überprüfung durch die unbestechlichen Kampfrichter des Geheimen naTo-Sportrats (GnS) startet die »Ingenieurliga D« genau 11:10 Uhr auf der Fockestraße mit einem mittelschweren WarmUp den Berg hinauf.
Auf dem Bergplateau steht die „Metamorphoseplattform“ bereit, auf der sich – weithin sicht-bar für tausende staunende Besucher – die kreativen Konzepte unserer Technologiegiganten materialisieren werden. Hierfür

 

–   Was gibt´s zu gewinnen   –

Genau 15:15 Uhr folgen unerbittlich Technische Abnahme, Sonderprüfung und
Applausometer für die Kreationen. Gesiegt wird in den Kategorien:

IDEE & GESTALTUNG

MONTAGEPERFORMANCE

TECHNISCHE REALISATION